Meine Webseite

Gedanke vor dem Kauf

Hier möchte ich einmal ein paar Denkanstösse vor der Anschaffung eines Hundes ( Tieres allgemein)
geben  :

Die Anschaffung sollte wohl überlegt und auf ein ganzes Tierleben ausgelegt sein:  " in Guten , wie in schlechten Zeiten ".
Auch bei Umzug , Trennung oder Berufswechsel , sollte es kein Grund sein , sich von seinem Tier zu trennen. : " Wo ein Wille-da auch ein Weg " !

Seinen Traumhund findet man nicht unbedingt gleich um die Ecke. Weitere Wege sollten in Betracht kommen.

Seinen Traumhund findet man auch nicht SOFORT !  Man muss auch warten können , wenn man einen guten Züchter gefunden hat , dessen Zucht und Zuchttiere ihrer Vorstellung entsprechen .
Also bitte : keine Spontan oder Mitleidskäufe !

Ihr Hund sollte ein vollwertiges Familienmitglied sein und kann auch trotz sorgfältiger Zucht und Aufzucht und gesunder Eltern KRANK WERDEN.
Das kann sehr kostenintensiev und aufwendig werden. Das darf aber kein Grund sein sich von seinem Hund zu trennen ! Sie können ihr Kind schliesslich in solchen Fällen auch nicht abschieben.
Auch ihr Kind kann viele Krankheiten, auch erblich bedingt, haben .Vieles stellt sich erst nach und nach heraus. Allergien , Rückenprobleme, Sehschwäche ...
Sicher hat mindestens ein Elternteil auch etwas davon ? ( vererbt?) .
Hätten sie deshalb niemals Kinder in die Welt setzen dürfen ?
 Vielleicht stecken aber auch Oma oder Opa dahinter ?
Aber egal was auch kommen möge - der Hund ist noch genauso liebenswert- und derselbe !
Den perfekten Hund oder auch Mensch werden wir wohl nie finden .
Wie schon mal erwähnt : sollte ihr Kind " Mängel" aufweisen , können sie es auch nicht abgeben .

  Ein guter Züchter , so wie auch wir , züchtet natürlich nur mit offensichtlich gesunden  Tieren , die vor dem Zuchteinsatz eine zuchttauglichkeitsprüfung durch einen Zuchtwart oder Tierarzt bestehen müssen ,und ist immer bemüht die Rasse gesund zu halten , oder gar bestenfalls zu verbessern !

Aber es handelt sich eben immer um ein Lebewesen , wo "Mutter Natur" natürlich auch ein Wörtchen mitzureden hat.
Und letztendlich gehören immer Glück oder Pech zu allem, was man im Leben so tut oder eben anschafft .  Auch ein neuer Mercedes kann  Dauergast der Werkstatt werden. Garantie ? : Ansichtssache ...war es normaler Verschleiss, falsche Wartung , falsches Öl, Fahrlässigkeit ...?

Wenn sie sich also jetzt immer noch einen Bully aus guter, langjähriger,sorgältiger,kompetenter Liebhaberzucht wünschen, freue ich mich auf ihre Bewerbung und ein erstes Kennenlernen !!